top of page
Suche
  • AutorenbildBürkiArt

7 Techniken zum Erstellen von Webseiten

Aktualisiert: 2. Sept. 2022


Webseite einrichten in der Schweiz
Webseite einrichten

Beim Webdesign geht es nicht nur darum, eine Website zu erstellen, die gut aussieht, sondern auch darum, sie praktisch zu gestalten und den Zweck der Website zu erfüllen.


Wenn Sie Ihre eigene Website erstellen möchten, finden Sie hier 7 Techniken, die für Sie nützlich sein könnten.



1. Gestalten Sie sie einfach und praktisch

"Simplicity is the ultimate sophistication".

Sind Sie schon einmal auf einer Website gelandet, auf der so viel los ist, dass Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen? Die meisten Leute verlassen die Website sofort, wenn ihnen das passiert - und das ist etwas, was Sie Ihren Kunden nicht wünschen würden.


Sie können dieses Problem lösen, indem Sie die Informationen kategorisieren, unnötige Informationen streichen und die wichtigsten Informationen gut sichtbar machen.


Bei der Erstellung einer Website geht es nicht nur darum, "alles und jedes" hineinzupacken, sondern zu entscheiden, wie die Botschaft, die Sie vermitteln wollen, am effizientesten vermittelt werden kann.


Die Anordnung der einzelnen Elemente, Farben, Stimmungen und Töne spielen hier eine sehr wichtige Rolle. Nach dem gleichen Prinzip wie bei Bildern zeigt das Layout automatisch, was der Schwerpunkt der Website ist.


Machen Sie sich keine Sorgen, wenn es auf Ihrer Website weißen Raum gibt, das menschliche Auge konzentriert sich von selbst immer auf einen dunklen Fleck im weißen Raum - so auch beim Webdesign.



2. Verstehen Sie die Regeln der Farben


Um Farben möglichst effizient einzusetzen, müssen Sie die Stimmung und den Ton jedes Farbtons verstehen. Eine gute Website sollte auch die Markenidentität widerspiegeln. Beispiele für diese Techniken sind die Verwendung der Markenfarbe für die Website, die Verwendung von einfarbigen Hintergrundfarben wie Weiß, Schwarz, Hellgrau, helle Farbe auf schwarzem Grund für mehr Komfort oder die Verwendung von auffälligen Farben für Aufmerksamkeitspunkte wie Schaltflächen.



3. Attraktive Bilder

Es gibt viele Webseiten, die Ihnen Stockfotos zur Verfügung stellen, z. B. www.unsplash.com oder www.shutterstock.com, aber die Verwendung von Bildern Ihres eigenen Unternehmens kann attraktiver und persönlicher sein - natürlich spielt die Qualität der Bilder wie immer eine wichtige Rolle.


4. Wählen Sie die passende Schriftart

Abgesehen von der Farbe ist auch die Schriftart ein guter Weg, um die Stimmung und den Ton der Marke zu zeigen und Ihre Website charmanter zu machen, wenn sie gut gewählt ist.


5. Leicht zu lesender Textstil

Haben Sie schon einmal aufgehört, etwas zu lesen, weil der Text zu klein, zu hell oder zu dunkel gefärbt, zu dicht gedrängt oder in einer sehr unangenehm zu lesenden Schrift ist? Aus diesen Gründen sollte ein guter Text leicht zu lesen sein, und noch besser ist es, wenn er zum gesamten Design passt.


6. Schnelle Ladezeit

Es spielt keine Rolle, wie schön Sie Ihre Website gestaltet haben, wenn die Kunden sich umdrehen, bevor sie überhaupt reinkommen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Bilder, Videos und andere Medien nicht zu groß sind.


7. Muss mobilfreundlich sein

Es gibt viele Webseiten, die im Webbrowser auf dem Computer atemberaubend aussehen, aber auf dem Handy seltsam wirken. Heutzutage erfolgt mehr als die Hälfte der Website-Besuche über die mobile Version, daher sollten Sie diesen Punkt nicht verpassen.



Bürki Art kann Ihnen dabei helfen, eine moderne, responsive Website für Ihr Unternehmen zu erstellen. Wir unterstützen unsere Kunden mit Webseiten, Online-Shops und Corporate Identity. Wir bieten verschiedene Pakete an, aus denen Sie auswählen können, je nachdem was am besten zu Ihrem Unternehmen passt. Zögern Sie nicht, uns unter info@buerkiart.ch oder 079 575 09 32 zu kontaktieren.






Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page